Konsum

Junge Leute wollen nicht auf Mode verzichten. Damit Klimaschutz nicht länger von deiner Entscheidung beim Einkaufen abhängt, brauchen wir bessere Regeln für Industrie und Handel.

Die Politik muss jetzt aktiv werden!

Wir fordern:

  • Stopp von Lebensmittelverschwendung
  • leistbare regionale Produkte
  • mehr recyclingfähige Materialien

Hier findest du mehr Infos zu unseren Forderungen: Download Positionspapier (4MB)

Mein Style belastet das Klima?

Derzeit läuft auch eine Kampagne von SDG Watch Europe mit dem Titel Wardrobe Change. Die Kampagne thematisiert auch die Auswirkungen der Modeindustrie auf’s Klima. Hier geht’s zur deutschen Version des Kampagnen-Videos:

Mitmachen
Projekttipps
Klimapost
Materialien